Mein Apfelbaum am Ammersee – Logo

WAS?

Obstbaumpatenschaft

Als Obstbaumpate begleiten Sie Ihren Obstbaum durch das Jahr. Sie erhalten Einblicke in den ökologischen Obstgarten und dessen Bedeutung für die Natur.

  • Sie erhalten ein individuelles Baumzertifikat
  • Sie können ihren Baum mit einem Schild versehen.
  • Verfolgen Sie das Wachstum Ihres Baumes.
  • Ab 2019 können Sie erleben, wie auf Ihren Baum die ersten Äpfel reifen.
  • Beobachten Sie ihren Baum über Facebook oder persönlich.
  • Machen Sie Fotos von Ihren Liebsten und dem Baum.

Die Apfelbäume sind im Herbst 2017 gepflanzt worden und die Obstbaumpatenschaft dauert bis 2022. In diesen Jahren werden die Bäume von uns gepflegt und kultiviert. Sie beobachten wie die Apfelbäume heranwachsen und ab 2019 können Sie die ersten Äpfel ernten. Wenn das Wetter mitspielt, haben die Bäume einen schönen Ertrag.

Bildersammlung

WIE?

Wie geht es?

  • Antrag für eine Obstbaumpatenschaft ausfüllen.
  • Geld auf das Konto einzahlen.

Sie erhalten dann:

  • Ihr Persönliches Zertifikat mit einem Standort des Baumes.
  • Ihr Apfelbaum ist für Sie gesichert.

Und schon können Sie sich freuen ein Obstbaumpate zu sein.

Hier Klicken um zu dem Antrag zu gelangen

WO?

Mein Apfelbaum am Ammersee UG
Herrschinger Straße 51
82211 Breitbrunn am Ammersee

Telefon: +49 (0) 8152 9937570
Telefax: +49 (0) 8152 9937572
E-Mail: jvp@perger.de


Besuchen Sie unseren Hofladen, dort können Sie sich persönlich informieren und die PERGER Säfte probieren.
Für mehr Infos hier klicken.

Anfahrt zum Hofladen

Anfahrt zur Apfelbaumplantage